Immernoch besonders, wenn er durch mich kommt

Im August bin ich immer viel ehrenamtlich unterwegs, deswegen komme ich fast nicht zum Schreiben und es passiert auch gar nicht so besonders viel.

Aber noch ein kleiner Eintrag im Nachgang zu den letzten Blogs.

Der Abend mit der Fesselung am Fenster der mir als außergewöhnliches und wundervolles Erlebnis im Gedächtnis geblieben ist, mag von außen betrachtet erstmal sehr einseitig auf meine Befriedigung angelegt gewesen sein. Ich hatten meinen Orgasmus, aber Mr. Bondage?`Ich habe am Ende auch kurz in mich hineingehört, ob es passen würde, dass ich ihm noch ein wenig Lust verschaffe. Aber es fühlte sich in dem Moment nicht danach an, der Abend war perfekt so wie er war. Er war in Geberlaune gewesen, hatte sich an meiner Lust ergötzt und ich konnte mich weitestgehend fallen lassen, ohne mir über seine Befriedigung Gedanken zu machen. Am Ende war es schon spät, ich war befriedigt erschöpft und Mr. Bondage schien zufrieden mit dem, was er mir entlockt hatte.

Also gingen wir ins Bett. Harte Nacht für mich, denn ich hatte meine Ohropax vergessen. Ich erinnere mich gerade gar nicht mehr, wie der Morgen danach begonnen hat. Manchmal werde ich wach, weil er es sich selbst macht, manchmal mache ich ihn einfach heiß, weil ich gerade Lust darauf habe. Jedenfalls aber kam es zu einem Blow-Handjobgemisch mit dem ich endlich mal wieder erfolgreich war. Bisher reicht noch eine Hand dafür aus um abzuzählen, wie oft ich ihm ohne dass er nachhelfen musste einen Orgasmus bereiten konnte. Das sind die Momente in denen ich wieder merke, dass ich es ähnlich befriedigend finde jemandem Lust bereiten zu können, wie selbst Lust erleben zu dürfen. Das ich ihn dieses mal zum Orgasmus blasen und handjobben konnte, das war ähnlich überraschend wie die Tatsache, dass er am Abend vorher Lust hatte mich zu bespielen.

Der Morgen danach machte den Abend vorher noch viel perfekter. Und ich mag es ja, wenn er sich dann seinen Anzug anzieht und mit einem kleinen befriedigten Lächeln in einen harten langen Arbeitstag geht. Ich habe dann das Gefühl, ich mache ihm das Leben deutlich angenehmer.

Ein Kommentar zu “Immernoch besonders, wenn er durch mich kommt

Gib deinen Senf dazu. Ich freu mich..

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s