Die ultimative Prüfung

Das ist leider ein völlig unsexuelles Thema. Am Dienstag ist es soweit. Die letzte Uniprüfung. Die 30 Minuten, die darüber entscheiden, ob ich einen Abschluss bekomme oder nicht. Das ist eine sehr krasse Konstellation. Eigentlich bin ich ein Prüfungstyp. Ich bin unter Druck zu Höchstleistungen fähig. Bis auf seltene Ausnahmen in meinem Leben hatte ich eigentlich nie Blackouts. Aber der Erstversuch war eine sehr frustrierende Erfahrung.Der psychische Druck ist enorm. Der Körper wehrt sich gegen die Anspannung. Seit Weihnachten zwickt der Ischias. Ich nehme seit einer Woche Schwerzmittel. Vermutlich geht das nach der Pürfung auch wieder relativ schnell vorbei.

Ich habe das Gefühl nicht genug gelernt zu haben, zu spät angefangen (wie immer), zu wenig Inhalt gelernt. Angst, dass es ein völliges Desaster wird. Dass ich am Ende ohne Abschluss dastehe. Der Albtraum wahr werden könnte.

An Sex ist gerade überhaupt nicht zu denken. Der Kopf ist nicht frei. Egal, wie es aussgeht, ich bin froh wenn es Dienstag 10 Uhr ist und der Druck abfallen wird. Das Leben wird danach weitergehen. Mal sehen, wie.

Jetzt versuche ich, die wenige verbleibende Zeit noch effizient zu nutzen. Das was ich gelernt habe zu verfestigen. Am Ende reicht eine Vier. Die Note ist mir völlig Wumpe.

Und dann muss ich meine Untervögelung beseitigen… Dringend.

33 Kommentare zu “Die ultimative Prüfung

  1. „Und dann muss ich meine Untervögelung beseitigen… Dringend.“
    Na bitte, dann hast du doch schon mal ein Ziel vor Augen .. 😉

    Und um das zu erreichen, mußt du vorher noch was tun. Wenn du den Stoff beherrscht, dann gucke dir an, wo deine Lücken sind. Lerne da rudimentär – und drumrum ein wenig mehr, damit du die zulabern kannst 😉

    Und ansonsten guck noch mal insgesamt über den Stoff, damit du keinen absoluten Blödsinn erzählst. Du mußt denen vermitteln können, dass du Basics draufhast, das Thema, über das du geschrieben hast, kannst – und ansonsten weißt, wie du zu Information kommst. Und Unbekanntes einordnen können.

    Du machst das schon. Viel Erfolg.

    Gefällt 1 Person

  2. Ist schon ein sexuelles Thema! Denn wenig ist so sexy wie eine intelligente Frau. Und da du, gemessen an deinen Postings, eine sehr intelligente Frau bist, mache ich mir um deinen Abschluss auch gar keine gesteigerten Sorgen. Ich drücke dir dennoch die Daumen. Du wirst die Prüfungskommission rocken!

    Gefällt 1 Person

  3. Kloster wäre optimal für dich, dann wirst vom ficken entwöhnt und hast endlich den Kopf frei für die wichtigen Dinge des Lebens, lernen zB für die Prüfung, aber ich glaube für diese Einsicht ist es leider ein wenig zu spät 😉

    Gefällt mir

  4. Völlig unbekannterweise drücke ich Dir die Daumen. Ich kann mich noch gut an meine VWL-Klausur vor achsovielen Jahren erinnern, es war nicht die allerletzte Chance, ein Durchfallen wäre aber auch sehr ungünstig gewesen. Ich hatte das Gefühl, nix zu können, das falsche gelernt zu haben etc. – recht krass, kannte ich gar nicht von mir. Am Ende war es eine 2 und alles gut.

    Stress Dich ruhig ein bisschen, aber übertreib es nicht ;). Das wird alles.

    Gefällt 1 Person

  5. Ich drück nach wie vor die Daumen und du bekommst das megamässig toll hin bestimmt. Wenn dann der ganze Druck weg ist mach die Vögelei noch viel mehr Spass du wirst sehen :-). Also alles guten und dann jede Menge sinnlich-geilen Spass.

    Gefällt mir

  6. Zu all den guten Ratschlägen noch ein weiterer:
    Besondere Situationen, besondere Maßnahmen, besondere Anstrengung … besondere Angst, besondere Schuldgefühle …
    Du bist ein Prüfungstyp? Dann ist das alles Käse!
    Je mehr Du von „normal“ weggehst, desto mehr bauscht Du die „Besonderheit“ zur Bedrohung auf.
    Mach einfach alles wie immer vor einer Prüfung. Gelernt hast Du sicher genug. Jetzt mach einfach Dein Ritual für Deine Höchstleistung zu Ende.
    Lernst Du immer bis zum Schluss? Trinkst am Abend davor noch ein Glas Wein vor dem zu Bett gehen?
    Oder ganz anders?
    Dann mach das hier auch! Feel Safe! Alles wird gut!

    Dienstag 9 Uhr, da hab ich Zeit 😉

    Gefällt mir

    • Ich werde auch an dich denken und die versuchen viel positive Energie zu schicken. Das wird klappen. Denk positiv. Du wirst die Prüfung rocken. Viel Glück und Erfolg wünsche ich dir dafür.

      Gefällt 1 Person

Gib deinen Senf dazu. Ich freu mich..

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s