JAAAAAAAAAAA – Frau Magister

JAAAA… Es ist vollbracht… Ich habe diese 30-minütige Prüfung erfolgreich hinter mich gebracht und habe doch noch einen Uniabschluss. Wahnsinn. Ich hatte da ja echt meine Zweifel. Dieser Moment der Erleichterung, wenn die ganze Spannenung abfällt. Mir sind einfach die Tränen gekullert. Es musste alles raus. Habe heute nah am Wasser gebaut. Mal sehen, was das Leben jetzt noch so bringt. Diese Woche werde ich jedenfalls zum Anstossen nutzen…(und wieder mehr bloggen, versprochen)

Vielen Dank für die unzähligen, motiverenden Daumendrück und „du schaffst das“-Nachrichten. Das hat mich sehr bewegt. Und tut es immernoch. Danke an Jeden der seine kostbare Lebenszeit dafür hergenommen hat mir gute Gedanken zu schicken. Das hat mich sehr beeindruckt. Und lässt mich an die positive Kraft der sozialen Medien glauben.

 

Freude und Leid liegen leider oft nah beieinander. Facebook auf und gelesen das ein Bekannter verunglückt ist. RIP an einen wirklich netten Menschen, der mich viele Sommer begleitet hat. Sometimes the best die young..

59 Kommentare zu “JAAAAAAAAAAA – Frau Magister

  1. Yes! Ich habe da echt nicht an dir gezweifelt! Meinen allerherzlichsten Glückwunsch!

    Schlimm, das mit dem Bekannten, aber der heutige Tag und der Rest der Woche gehören dir! Feiere, freue dich, mach was draus!

    Gefällt mir

  2. Ha,
    auch von mir Glückwünsche. Und natürlich die Frage nach der Note, sofern gestattet (also so ungefähr reicht auch 😉 ).

    Ja, Leben und Tod hängen zusammen – der eine begrenzt das Andere. Deshalb sollte man sein Leben genießen. Jeden Tag. Man vergißt das leider nur allzu oft.

    Gefällt 1 Person

  3. Herzlichen Glückwunsch liebe Remi. Und ich wünsche dir, dass du jetzt noch einen gut bezahlten Job findest, der dir so richtig Spaß macht.
    Aber du weißt, nach der Prüfung ist vor der Prüfung… auch wenn sie jetzt Einstellungsgespräch heißt! 😉

    Gefällt 1 Person

  4. Herzlichen Glückwunsch !! Sag doch es klappt. 😉 Na dann Frau Magister, auf in’s Berufsleben. Pack ein Stück des Studentengefühls ein, Du wirst Dich sicher später an die Zeit zurückerinnern. 😉

    Das mit Deinem Bekannten tut mir sehr leid. Freu Dich, dass Du mit ihm einen Teil des Lebensweg teilen konntest. In Deinen Gedanken lebt er weiter. So ist es mit den lieben Menschen die uns verlassen mussen, zumindest bei mir.

    Geniess die freie Zeit und was auf Dich zukommt. Ich freue mich darauf davon zu lesen.
    Grüße aus dem hohen Norden.

    Gefällt mir

  5. Herzlichen Glückwunsch, Frau Magister!
    Habe mit Dir mitgefiebert und Dir die Daumen gedrückt; auch wenn ich es nicht vorher gepostet habe. Hat mich so gefreut für Dich als ich die frohe Botschaft gelesen habe.

    Gefällt 1 Person

  6. Gratulation – ich habe bisher nur still mitgelesen, aber das ist ein dermaßen guter Anlass, das zu ändern, dass ich ihn nicht verpassen kann. Ich freue mich von ganzem Herzen mit dir. Und jetzt heißt es einmal feiern – alle anderen Fragen kommen dann eh schnell genug wieder hervor.

    Gefällt mir

Gib deinen Senf dazu. Ich freu mich..

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s