Gerettete Pilotenehre

Im Vergleich zu den Unternehmensberatern hatte ich mit den Piloten bisher keine guten Erfahrungen gemacht. Schade eigentlich, denn für Uniformen bin ich ebenso zu begeistern wie für Anzüge.

Aber bei Pilot 1 endete es in der ungewöhnlichen Selbstbefriedigung mitten im Wald und Pilot Zwei stellte kurz vor dem Date fest, dass er mich doch nicht treffen wollte.

Also war ich schon mal sehr skeptisch Pilot 3 gegenüber. Er hatte sich vorgenommen, die Ehre seines Berufstandes zu retten. Jedenfalls haben wir relativ früh Bilder getauscht. Auch weil ich sicher gehen wollte, dass er dann nicht wieder einen Rückzieher machte.

Pilot 3 ist Mitte 40, sportlich und gutaussehend. Essen war lustig, haben uns gut unterhalten. Es geht also doch mit den Piloten. Dann fuhr er mich brav wieder nach Hause. Eigentlich schon vor meiner Tür stellte er fest, dass er Bock hatte zu knutschten.. Gut ich auch. Also haben wir uns ein abgelegenes Plätzchen gesucht. Und auch da kenn ich mittlerweile welche..

Jedenfalls stellte er seinen Motor ab und wir fingen wirklich wild und leidenschaftlich zu knutschen an. So wild habe ich lange nicht mehr geknutscht.  Brüste fummlen.. Er mochte sie.. Dann wollte er, dass ich meine Hose ausziehe. Und in dem Moment in dem ich das tue, stellte ich fest, dass ich wieder völlig unbedarft, weil ich ja auch nur mit Essen gehen gerechnet hatte, mein wunderbar bequemes Unterhöschen mit den Kirschen darauf anhatte. Bequem aber null vorzeigbar. Als ich es bemerkte, musste ich erst mal ziemlich lachen und erklärte ihm dann, warum ich lachen musste. Er lachte mit und gab miz zur Verstehen, dass ihm die Kirschen auf meinem Hößchen völlig egal sind.

Er fummelte ein wenig, aber ich hatte mehr Bock ihm meine Blasekünste angedeihen zu lassen. Ich mochte den Gedanken, denn der Pilot würde am nächsten Tag für ein paar Monate woanders hingehen. (Ja eigentlich ein doofer Zeitpunkt für ein Date, aber  irgendwie wollten wir uns vorher nochmal treffen).. Dann konnte ich ihn ja mit einem Blowjob verabschieden. Er genoß ihn, kam und ich spuckte alles aus dem Auto.. Er sagte, dass meine Blasekünste das halten was ich versprochen hatte.

Na dann hoffe ich, dass der Blowjob so gut war, dass er sich noch daran erinnert, wenn er wiederkommt und sich revanchieren wird.

7 Kommentare zu “Gerettete Pilotenehre

Gib deinen Senf dazu. Ich freu mich..

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s