Wegen Gefühlschaos Blogjubiläum verpasst

AHHHHHHHHH.. Ich hab meinen ersten Bloggeburtstag verpasst. Zefix, das Chaos in meinem Kopf ist Schuld 🙂

Also am 26.10.2012 hatte ich meinen ersten Eintrag über meine Erlebnisse veröffentlich. Hier zum Nachlesen. Damals noch auf Blog.de in meinem alten Blog.

Und JUHUUUUUUUU, ich hab mal was konsequent gemacht.. *imkreistanztunddabeiindiehändeklatscht*

Es war ein spannendes Jahr mit Höhen und Tiefen, mit Orgasmen und Liebeskummer, mit bereichernden und lehrreichen Erfahrungen. Eigentlich wollte ich das Jubiläum zum Anlass nehmen, mal zu resümieren. Aber vorher muss ich noch die Erlebnisse der Exzessivwoche wegbloggen. Sonst fühlt es sich so unfertig an. Also muss das Resümee noch ein wenig warten.

Vielen Dank für die Kommentare, vor Allem auch in den letzten Tagen. Vielen Dank fürs Lesen, Lachen, Schmunzeln, Kopfschütteln. Ich freue mich über jeden der mitleidet, mitlacht oder es sich auch selbst besorgt. 😀

Es gibt Phasen, da passiert nichts worüber es sich lohnt zu schreiben.. Aber zur Zeit komme ich nicht hinterher.. Ein Ende ist also noch nicht abzusehen.

DANKE
Remi

23 Kommentare zu “Wegen Gefühlschaos Blogjubiläum verpasst

  1. Von mir ein großes Lob für Dein Durchhaltevermögen und die Konsequenz mit der Du Deine Erlebnisse darlegst. Bleib bei Deiner Art so wie Du bist…..

    Gefällt mir

  2. Happy blogbirthday!!! Ich bin echt froh dass ich deinen blog gefunden habe, ich lese gerne was du so treibst… sehr spannend, so menschlich, so ehrlich und…tja halt ein wenig Spannung in meinem Leben…;-)

    Gefällt mir

  3. Dann sende ich mal auf die Schnelle 365 Kerzen zum Blogjubliäum. Kerzen kann man ja immer gebrauchen ;-D
    Mit Neugier erwarte ich die nächsten Blogjahre.
    Und denk daran…Hauptsache Du fühlst Dich wohl bei allem was Du noch erleben möchtest.

    Gefällt mir

  4. Herzlichen Glückwunsch zum 1-jährigen! Ich liebe Deinen Blog, weil Du schreibst was Du denkst und fühlst, weil Du es einfach toll schreibst vom Stil her, weil ich Dich ein bisschen bewundere, für den Mut und all das Erlebte, weil man Dich irgendwie gern kriegt, wenn man hier mitliest, weil Du authentisch schreibst und weil ich Deine Storys heiss finde.
    Von Dir können wir hoffentlich noch viel und lange lesen und ich hoffe ganz fest, dass wir auch dabei sind, wenn Du Dein Glück findest 🙂

    Gefällt mir

  5. Bei dieser Gelegenheit auch von mir zunächst mal „happy blog anniversary“, Glückwunsch und danke dafür, dass du den geneigten Leser auf so erfrischende Weise an deinen Erlebnissen teilhaben lässt!
    Mit macht’s großen Spaß, deinen Blog zu verfolgen!

    Grüße vom Libertin.

    Gefällt mir

Gib deinen Senf dazu. Ich freu mich..

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s