Aktueller Stand: Me and the men

Nachdem ich die heftige Woche weggebloggt habe ist nun mal Zeit für ein Fazit. Bei den Männern, die dauerhaft involviert sind gibt es den aktuellen Stand.

Für alle die besorgt waren nach dem Absoluten Blinddate. Mir geht es wieder gut. Es hat mich zwei Tage runtergezogen, mittlerweile habe ich mich damit arrangiert. Ich bin ein positiver Mensch, der auch durchaus mal ein paar schlechte Tage hat, wie zu lesen war, aber meine Grundstimmung ist optimistisch. Ich hab es verarbeitet. Es ist ja auch nichts was einen dauerhaft aus der Bahn werfen sollte. Auch mein Nähedefizit habe ich aufgeholt, der Eintrag dazu kommt noch. Der Genussmann hat sein Versprechen, sich noch mit mir zu treffen noch nicht eingelöst, wobei er angekündigt hatte, dass er bis zum gerade vergangenen Wochenende ziemlich eingespannt sein würde. Ich hab ihm gesagt, er soll es nur tun, wenn er wirklich Lust darauf hat. Ob er sich meldet oder nicht, werde ich sehen. Wenn ja, schön. Mittlerweile könnte ich auch damit leben, wenn ich nie herausfinde, wie er aussieht. Wenn ich an ihn denke, bedauere ich aber manchmal durchaus noch, dass es so komisch endete, weil ich ihn sehr sehr spannend fand (fern ab von jedem sexuellen Gedanken) Ich mochte seine Art zu denken. Sie war oft anders als meine, aber das fand ich herausfordernd.

Der Alte Mann ist verliebt und in einer Beziehung.. Sex hatten wir seit Ende Juli eh keinen mehr, aber wir gehen noch manchmal gemeinsam fort. Beim letzten Mal hat er mir dann erzählt, dass er eine Freundin hat. Er meinte, dass sie ganz nett sei.. Klingt nicht toll, aber es war ein großes Lob aus seinem Mund. Wir mussten beide sehr darüber schmunzeln.. Is irgendwie so schwäbisch diese Sparsamkeit bei Komplimenten. Um so witziger war, das er ihr angeboten hat mich kennenzulernen.. Hui, so einen Stellenwert hatte ich gar nicht erwartet. Außerdem hat er ihr erzählt, dass er mir noch die Erklärung für „Wie geht ein Blowjob richtig“ schuldet.. Wir sehen uns alle paar Wochen und es ist okay so. Ich bin gespannt, ob ich seine Freundin kennenlernen werde. Der Alte Mann steht im Übrigen auf Monogamie..

Mein Kommilitone
entwickelt sich zu einer Konstanten. Massagen, Lernen, Ausgehen, aber ohne Stress…wunderbare Entwicklung

Zwei Männer, die ich gerade vermisse. Mein Kaffeefreund hat mir seit 6 Tagen keine Mail mehr geschrieben. Das ist so noch nie vorgekommen. Sehr seltsam. Ich hoffe bei ihm ist alles in Ordnung (Update: hat heute geschrieben, alles gut).. Maxi, der devot und dominant-Mann, scheint auch grad mal wieder Stress in der Arbeit zu haben. Normalerweise meldet er sich so einmal in der Woche per Telefon, was ich sehr süß finde. Er hat nach dem letzten Treffen schon nochmal angerufen, aber seitdem ist er ein wenig untergetaucht.

Tom, meine Ex-Affäre, mit dem ich mich per WhatsApp komplett zerstritten hatte. Ich hab ihm zum Geburtstag eine Mail geschrieben. Daraus entwickelte sich eine ganz kleine Emailkonversation.. Alles gut. Wir können also noch normal mit einanderumgehen.. Sich mit mir im Streit trennen ist schwierig. Ich bin nicht sehr nachtragend.

JD ist ein Schatz. Er kümmert sich toll um mich. Ich hatte von letzter Woche bis gestern viel Arbeit und bin nicht so viel zum Schreiben und Mails beantworten gekommen. Nachdem ich 2 Tage keine seiner Mails beantwortet hatte, hat er mich gleich angerufen und gefragt, ob alles in Ordnung ist und wie es mir geht.

Mit dem Herz-Doc habe ich auch wieder Kontakt, sieht so aus, als würden wir uns bald mal wieder treffen.

Neben den meist superlieben Emails auf mein Blog hin habe ich auch eine sehr kritische bekommen. Wirft mich nicht aus der Bahn. Ich überlege nur, ob ich sie einfach abhake, oder mich bloggend mit der Kritik auseinandersetze. Bin noch nicht zu einer Entscheidung gelangt.

Und der Fall, dass ich am nächsten Schwanz ersticke, der ist noch nicht eingetreten. Da muss ich jemanden doch enttäuschen 🙂

6 Kommentare zu “Aktueller Stand: Me and the men

  1. Moin Remi,

    Danke für den ausführlichen Statusbericht!
    Gebe zu, dass ich zwischendurch mal Zuordnungsprobleme hatte. 😉
    Mich wundert, dass es nur eine Kritikmail gehagelt hat, wo es doch in diesem Land eher usus ist vor fremden (Schlafzimmer-)Türen zu Putzen, als vor der eigenen.

    LG September

    Gefällt mir

Gib deinen Senf dazu. Ich freu mich..

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s