Wie kommentiert Frau Penisbilder/ Schwanzbilder am Besten?

Ich habe mittlerweile so viele Bilder von Männerpenissen auf meinem Handy, dass ich eine Galerie damit bestücken könnte. Erigierte, nicht erigierte, welche die gerade gekommen sind, welche an denen rumgespielt wird und einer der gerade in der Sauna ist …
Ich sollte mir mein Handy keinesfalls klauen lassen und auch mein Freund sollte es nicht in die Hand bekommen.
Ich hätte sie auch löschen können, aber irgendwie übt es eine Faszination auf mich aus, die Bilder zu haben. Aber ich kann nicht erklären, warum das so ist.

Wenn man so chattet und flirtet, dann kommt irgendwann immer der Punkt an dem man mit Bildern die Phantasie des anderen anregt. Ich habe mir zu diesem Zweck nach und nach, aus den jeweiligen Situationen heraus, ein paar Bilder meines Körpers auf meinem Handy zugelegt. Immer ästhetisch (hoffe ich) und immer nur Teil des Ganzen. Nie alles auf einmal zeigen.. Naja mit den 10 Kilo, die ich mir in meiner Beziehung so angeschafft habe, ist das vermutlich auch besser so. Nichtsdestotrotz war ich immer sportlich deswegen ist alles halb so wild.. und einzelne Teile an mir sind durchaus sexy, finde ich. (D-Körbchen..:-))

Jedenfalls habe ich die Männer nie nach Bildern ihres besten Stücks gefragt. Sie haben die eigentlich immer von sich aus rausgerückt. Sich quasi aufgedrängt. Bevor ich mich hätte wehren können, ploppte schon das Schwanzbild auf meinem Smartphone auf.

Jetzt bilde ich mir ja ein, dass so ein Frauenkörper ziemlich ästhetisch aussieht und die Männer kommentieren die Bilder dann auch dementsprechend mit geil, hübsch, sexy, scharf.. Aber wie zum Henker kommentiert frau denn jetzt eigentlich Schwanzbilder?? Die Männer erwarten immer, dass frau was schreibt.. Süß? Nein, ich glaube, das will Mann nicht hören.. Riesig? Keine Ahnung, ob er das wirklich ist.. Nett? Is eh raus..Schön? Trifft irgendwie nicht zu.. interessant? Sehen die alle aus, aber das will auch keiner hören.. Geil? Okay bei erigierten Penissen passt das noch irgendwie.. Gar nicht so einfach, was Frau da zurück schreiben soll.

Es gibt in der Tat Bilder, die mich anturnen, muss ich zugeben..So ein Schwanz sieht ja nicht per Se abschreckend aus. Auch wenn die Bildqualität in den meisten Fällen nicht überragend ist. Den Schwanz von meinen Lieblingsmann Tom finde ich wunderschön, heiß und anturnend. Aber er hat auch einfach einen hübschen Schwanz von der Natur bekommen. Von seinem besten Stück habe ich auch die allermeisten Bilder.

Vermutlich rücken aber auch nur Männer Penisbilder raus, die ihren ziemlich gut finden. Wenn ich welche geschickt bekomme, die gerade wegen mir entstanden sind, dann werte die meisten davon einfach mal als Trophäe, weil ich am erigierten Zustand oder eben nicht mehr erigierten Zustand meinen Anteil hatte.. Wichsvorlage empfinde ich in diesem Fall als Kompliment…

So wichtig, wie der Schwanz aussieht, ist es mir aber halt einfach nicht. Schön, wenn Mann einen schönen Penis hat. Aber ich würde jetzt kein Date absagen, weil mir das Schwanzbild nicht gefällt. Oder nur deswegen zusagen, nur weil er so ein Prachtexemplar am Start hat. Am Ende kommt es erst mal auf den Schwanzträger an, also den Menschen der hinter dem Geschlechtsteil steckt. Und darüber hinaus sagt mir das Bild ja auch nicht, ob Mann auch mit seinem Gerät umgehen kann. Also Männer nehmt die Bilder eures besten Stückes nicht zu wichtig. Seid lieber respektvoll und charmant.

Wer mich fragt, von welchen Körperteil ich ein Bild haben will, der bekommt die Antwort: Waden.. Denn da steh ich drauf 🙂

25 Kommentare zu “Wie kommentiert Frau Penisbilder/ Schwanzbilder am Besten?

  1. Also ich habe gute Erfahungen gemacht, indem ich einfach darauf kommentierte, was ich denn nun gerne mit seinem besten Stück anstellen würde. Heisst, keine konkrete Aussage WIE ich ihn finde (ausser vielleicht, geil und heiss) dafür geschrieben WAS ich damit mache… Kommt gut an 😉

    Gefällt mir

  2. Du sprichst mir aus der Seele. Habe auch so eine kleine Sammlung und auch immer das Problem mit dem Kommentieren. Halte es da wie Serendipity und sag ehr weniger über das Ding an sich. Problematisch nur, wenn einer dann immer wieder nachhakt: „Und was sagste jetzt dazu????“.
    Aber wenn ich eh ganz ehrlich bin, im Moment schau ich mir eh lieber die ästhetischen Frauenkörper an! *ggggg*

    Gefällt mir

  3. Blast from the Past. Serendipity hat es geschrieben: Wir stehen darauf, wenn man Lob über unseren Schwanz mit Aktion verbindet.

    ‚Wow sieht der gut aus, den sollte frau mal richtig hart anblasen‘ fällt mir mal ganz spontan ein … *g*

    Soll es konkreter sein / hast du konkrete Absichten, ersetze einfach ’sollte frau mal‘ mit ‚möchte ich‘ oder gar ‚werde ich‘.

    Gefällt mir

  4. also ich finde solche bilder nicht so toll und würde sie gar nicht schicken….habe ich auch noch nicht
    …..aber ein wadenbild könnte es schon sein 🙂 und nein, ich habe keine, weder solche noch solche……
    am ende des tages ist es wichtig, was man damit verbindet als empfänger…..und da kommt in der tat die aktion, die fantasie mit hinein. vor rein physikalischen beschreibungen wie „riesig“ oder „zwerg“ würde ich warnen.

    Gefällt mir

Gib deinen Senf dazu. Ich freu mich..

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s