Während sie schlief: Mit dem Ex-Ex im Auto

Vor einer Weile hatte ich ja geschrieben, dass mein Ex-Ex sich bei mir gemeldet hatte und durchblicken ließ, dass er Bock auf Sex mit der Ex (also mir) hätte.

Dann begab es sich, dass ich kurz nach meinem Urlaub (aber vor meiner Reise nach Bremen) bei meinen Eltern vorbei geschaut habe. Just an diesem Abend flatterte mir eine Sms aufs Handy: „Halli Hallo schöne Frau. Treffen wir uns jetzt mal?“. Was ein Zufall. Ich antwortete, dass ich eh gerade bei ihm um die Ecke sein würde. Dann fragte er mich, wie lange ich noch da sei. Noch ein paar Stunden.. Dann fragte er mich, ob ich denn beim ihm vorbei kommen würde. Na gut, dachte ich mir, die zehn Kilometer könnte ich ja fahren. Noch ein wenig hin und her geschrieben, Treffpunkt ausgemacht.

Ich kannte den Weg noch, obwohl ich ihn Jahre nicht gefahren war. Er wohnte immernoch im gleichen Haus wie früher, in einem kleinen Dorf. Mittlerweile wohl mit seiner aktuellen Freundin zusammen. Wir trafen uns an der örtlichen Sparkasse. Ich wartete im Auto. Er erschreckte mich ganz gewaltig als er plötzlich an der Tür stand, denn ich hatte gedacht, dass er aus einer anderen Richtung kommen würde.

Da stand er also, in Jogginghose und T-Shirt. Das hatte ich auch schon mal sexier gesehen, aber ich war ja auch nicht besonders gestylt, denn das Treffen stand auch nicht auf meinem Plan. Er hatte sich kein Stück verändert. Braune kurze Haare, Brille und Bart. Er roch auch noch wie früher.

Ich war ein wenig nervös, aber eigentlich weiß ich gar nicht warum. Ich hatte in letzter Zeit ja mit Männern ganz anderen Kalibers zu tun. Und er hatte vorher schon gesagt, dass er mich immernoch attraktiv findet. Trotzdem fing an zu quasseln. Ich war auch noch mit dem Auto meines anderen Exfreundes unterewgs. Meines war nicht angesprungen.. Oh mann.. Seltsame Situation. Sie wurde noch seltsamer, als ich hn fragte, wo denn seine Freundin gerade sei. Im Bett meinte er, sie würde schon schlafen.. huch,so früh es war erst kurz nach Zehn. Und das erklärte irgendwie auch die Klamotten in denen er sich rausgeschlichten hatte. Seine Freundin schläft seelenruhig zu Hause und er trifft sich mit mir im Auto.. oh Mann.. Nicht mein schlechtes Gewissen.

Dann fuhren wir zu einem ruhigen Parkplatz in seinem Dorf, stellte meinen Motor ab. Ich bin irgendwie immernoch schüchtern, wenn es im den ersten Schritt geht. Er nahm sich dann ein Herz und küsste mich einfach. Er ist ein guter Küsser geblieben. Er war seltsam vertraut, aber doch neu. Kann meine Gefühle nicht beschreiben. Aber er schmeckte immernoch nach Zigaretten.. Das hatte sich nicht geändert. Dabei fällt mir auf, dass ich ganz lange mit keinem Raucher mehr geknutscht hatte. Bei einem Unbekannten hätte mich das mit dem Rauchen wohl gestört, aber er schmeckte im Grunde, wie er immer geschmeckt hatte.

Knutschen und Fummeln und ein wenig Blasen führten dazu, dass ich am Ende, nach einer Kletterpartie auf den Beifahrersitz auf ihm drauf saß.. Unbequem, aber irgendwie spaßig..Ich wußte, dass ich nicht kommen würde.. Ich saß auf ihm drauf, versuchte, dass ich mir den Kopf nicht stoße und ließ ihn sich unter mir bewegen. Aber ich hatte vergessen, dass er so leise kommt, dass man es nicht merkt. Als er sich irgendwann nicht mehr unter mir bewegte, fiel mir auf, dass er wohl gekommen sein musste. Aber er hatte dabei eigentlich kein Geräusch von sich gegeben. Lustiger Kontrast zum Bachelor, der immer sehr laut kommt.

Sex mit dem Ex-Ex eine interessante Mischung aus vertraut und bekannt, aber auch neu, weil schon Jahre er. Und irgendwie jetzt ohne Gefühle im Gegensatz zu vorher. Eigentlich hatte ich ihm Fremdgehen gar nicht zu getraut. Was mich zu der Frage geführt hat, ob er das während unserer Beziehung auch schon getan hat. Aber ich fragte ihn nicht und dachte auch nicht weiter darüber nach. Das würde auch zu nichts führen. An sich war es schön ihn wiederzusehen. Wenn nochmal, dann aber wohl nicht mehr ein Quickie im Auto.

Ich fragte mich, wie es sich wohl anfühlen musste, wenn man nach dem Fremdvögeln mit der Ex wieder zu seiner Freundin ins Bett klettert..

13 Kommentare zu “Während sie schlief: Mit dem Ex-Ex im Auto

  1. Gibt’s eigentlich irgendwo eine Liste mit Steckbriefen deiner Liebhaber? Ich habe jetzt schon vom ‚Alten Mann‘, dem ‚Bachelor‘ und hier den ‚Ex-Ex‘ gelesen. Wäre bestimmt lustig.

    Ist er eigentlich wirklich ein ‚Ex-Ex‘? Bedeutet diese Bezeichnung doch, dass ihr wieder zusammen seid, oder!?

    Gefällt mir

    • Nein wir sind nicht wieder zusammen. Das würde niemals funktionieren. Ex-Ex wird eher als Ex vor dem Ex gebraucht. Zumindest hatte ich es immer so verstanden.

      Vielleicht muss ich von den dauerhaften Protagonisten wirklich mal Steckbriefe machen..

      Gefällt mir

        • Wenn ich klugscheissen soll, schreibe ich das folgende:

          Im Falle des ‚Ex-Freund‘ ist Ex- ein Präfix, welches bezeichnet, dass es um einen ehemaligen Freund mit der Sinnbedeutung ‚Nicht mehr‘-Freund geht.

          Verdoppelt man dieses Präfix, doppelt man auch die Bedeutung. Im Falle des Ex-Ex-Freundes ist dies dann ein ‚Nicht mehr‘-‚Nicht mehr‘-Freund … und dadurch in logischer Schlussfolgerung eben wieder ein Freund.

          Ich denke, der vorletzte Ex-Freund ist eben genau das. Oder einfach ein Ex-Freund, egal in der wievielten ‚Generation‘.

          So, genug klug geschissen. 😛

          Gefällt mir

        • Juhu ein Klugscheißer.. das bin ich auch manchmal..:-)

          Also mir war die wörtliche Bedeutung von Ex.Ex schon klar, schließlich schlage ich mich mit Germanistischer Linguistik im Nebenfach herum 🙂

          Aber ich habe mich dem allgemeinen Gebrauch angepasst und es so verwendet, wie ich glaube, dass es die meisten tun.. Je länger zurück die Beziehung liegt, desto mehr Ex werden angehängt.

          Und eigentlich wollte ich deutlich machen, dass es nicht der Ex ist, weswegen das Blog seinen Ursprung hatte.

          Gefällt mir

Gib deinen Senf dazu. Ich freu mich..

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s